Erster Parkbesuch

Nur keine falsche Scheu, jeder war irgendwann Anfänger. Wir stehen dir daher gerne mit Rat und Tat zur Seite, um erste Erfahrungen im Gravity Mountainbiking zu sammeln. Folgende Tipps legen wir Einsteigern und Bikepark-Novizen ans Herz:

Ausrüstung

Um auf den Bikepark-Strecken Spaß zu haben, ist ein adäquates Freeride- oder Downhillbike Voraussetzung. In unserem Bikeshop an der Talstation der Waldbahn findest du perfekt gewartete Verleihbikes.

Safety First: Zum richtigen Bike gehört die richtige Schutzausrüstung. Auch die kannst du bequem in unserem Bikeshop ausleihen

Strecken

Bergabfahren ist anstrengender als man denkt. Nimm dir daher nicht zu viel vor. Wir empfehlen für den Anfang ein paar Übungsrunden in der Training Area an der Talstation, um dich mit dem Sportgerät und dem Untergrund vertraut zu machen.

Für die erste Abfahrt eignet sich der blau markierte Milky Way. Hier findest du leichte Anliegerkurven, kleine Bodenwellen und sogar erste kleine Holzrampen, die aber auch problemlos umfahren werden können. Drehe ein paar Runden und lerne dein Bike sowie das neue Fahrgefühl kennen. Wenn du dich sicher genug fühlst, bieten die ebenfalls blau markierten Strecken Morning Glory und Vuelta die perfekten Steigerungsstufen.

Achte darauf, ausreichend Pausen einzulegen und höre auf deinen Körper. Wenn die Unterarme schmerzen, das ist der so genannten Arm Pump, und die Knie langsam weich werden, gönn dir eine Pause! 

Kurse

Unsere ausgebildeten Bike Guides helfen dir dabei, erste Erfahrungen im Bikepark zu sammeln. Hier kannst du Gruppen- oder Einzelstunden buchen, um Grundkenntnisse in Sachen Fahrtechnik zu erlernen. 

Haftungsausschluss

Kinder unter 10 Jahren dürfen den Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis nur in Begleitung einer erwachsenen Begleitperson benützen. Bitte beachten!

Jugendliche von 10 bis 16 Jahren können den Bikepark Serfaus-Fiss-Ladis ohne erwachsene Begleitung benützen. Allerdings ist in dem Fall beim Kartenkauf im Bikeshop die Einverständniserklärung eines Erziehungsberechtigten vorzulegen. Ihr könnt dieses Formular hier downloaden.

Wir bitten euch um Verständnis für diese Sicherheitsmaßnahmen und müssen darauf hinweisen, dass ohne unterfertigte Einverständniserklärung leider der Zutritt zum Bikepark verweigert werden muss.